Allgemeine Geschäftsbedingungen GeniWeb Homepage

Mit der Bezahlung der 1. Jahresgebühr werden die nachfolgenden Bedingungen vom Betreiber der Website anerkannt.

Windat Informatik stellt dem Auftraggeber das GeniWeb CMS (Content Management System) Joomla als Basismodul auf den Web-Server zur Verfügung. Mit dem Basismodul kann eine Homepage bis zu einer Grösse von 1000 MB betrieben werden. Das System wird auf dem Web-Server installiert und für den Anwender entsprechend seinen Bedürfnissen eingerichtet. Das Basismodul enthält die vom Betreiber gewünschte Navigationsstruktur und die Dazugehörenden leeren Seiten. Der Inhalt der Seiten kann vom Betreiber online selber erfasst, bearbeitet, ergänzt oder korrigiert werden. Dazu ist keine weitere Software erforderlich.

 

Umfang des GeniWeb Content Management Systems:

Das GeniWeb CMS wird komplett eingerichtet. Im Basismodul enthalten sind:

 

  • Die Anmeldung des Domainnamens bei einer anerkannten Registrierungsstelle.

  • Das GeniWeb CMS Basismodul wird auf dem Web-Server installiert und auf den Domainnamen geschaltet.

  • Die vom Anwender gewünschte Navigationsstruktur und die dazugehörenden Seiten werden eingerichtet. Die einzelnen Seiten haben jedoch noch keinen Inhalt. Der Inhalt der Seiten wird durch den Betreiber online erfasst.

  • Das vom Anwender gewünschte Design wird installiert. Der Kopfbereich wird dem Design entsprechend erstellt und mit dem Firmenlogo des Anwenders ausgestattet. Dazu wird vom Auftraggeber das Firmenlogo in elektronischer Form geliefert. Der Mehraufwand für das Einlesen des Firmenlogos ab Papiervorlage (z.B. Briefkopf) wird nach Aufwand verrechnet.

  • Die Impressum-Seite mit den Firmendaten wird erstellt.

  • Das Kontaktformular wird eingerichtet für die Kontaktaufnahme der Besucher mit dem Betreiber der Homepage über das Internet wird eingerichtet.

  • Die vom Anwender gewünschten E-Mail Adressen werden aufgeschaltet.

 

Zusatzmodule:

Zusatzmodule werden komplett auf dem Web-Server installiert und in die bestehende Homepage integriert. Die Dateneingabe erfolgt durch den Betreiber. Dateneingabe durch uns wird nach Aufwand verrechnet.

Dateneingabe:

Die Dateneingabe erfolgt online durch den Betreiber. Es ist keine zusätzliche Software erforderlich. Auf Wunsch kann die Dateneingabe auch durch uns vorgenommen werden. Die Daten müssen dann in elektronischer Form zur Verfügung gestellt werden und wird mit einem festen Preis pro Seite gemäss Preisliste verrechnet. Der Mehraufwand für die Dateneingabe ab Papiervorlage wird nach Aufwand verrechnet.

 

Jährliche Betriebskosten:

Für den Betrieb des GeniWeb CMS wird eine jährliche Gebühr verrechnet. Als Preisbasis gilt die aktuelle Preisliste.

 

Die jährlichen Betriebskosten (inkl. Support) beinhalten folgendes:

 

  • Schutz- bzw. Registrierungsgebühr für den Domainnamen.

  • Hostinggebühr für den Web-Server.

  • Unbegrenzter Speicherplatz auf dem Web-Server.

  • Mailserver für max. 10 E-Mail Adressen. Eine neu zu aktivierende E-Mai Adresse muss mit Bezeichnung und Passwort der neuen Adresse per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gemeldet werden.

  • 2 Stunden Telefon-Support pro Jahr. Telefonsupport über 2 Stunden werden entsprechend der aktuellen Preisliste verrechnet.

  • Softwareupdate für die aktuell installierte CMS Version. Die Update können direkt im Administratorbereich installiert werden.

  • Beheben von Störungen auf Grund von Fremdeinwirkungen wie Hacker und Viren.

 

Zahlung:

Die Zahlung der Installationskosten sind innert 10 Tagen Ab Rechnungsstellung zahlbar.

Die jährlichen Betriebskosten sind in der Regel im Voraus zahlbar. In ausnahmefällen ist auch eine monatliche Zahlung möglich. Bei monatlicher Zahlung werden zusätzliche Mehrkosten von Fr. 6.00 pro Monat verrechnet.

Bei Zahlungsverzug behalten wir uns vor, die Webseite bis zur Zahlung der des Ausstandes abzuschalten.

 

Laufzeit:

Die Laufzeit des Abonnements beginnt mit der Freischaltung der Homepage und dauert mindestens 2 Jahr. Ohne Kündigung verlängert sich die Laufzeit um jeweils 1 weiteres Jahr.

 

Kündigung:

Das Abonnement ist auf Ende der Laufzeit mit einer Kündigungsfrist von 2 Monaten kündbar. Bei vorzeitiger Kündigung wird die bereits bezahlte Jahresgebühr, unter Berücksichtigung einer Bearbeitungsgebühr von 30% der Jahresgebühr, anteilmässig zurückerstattet.

 

Gerichtsstand:

Der Gerichtsstand für Streitigkeiten ist der Sitz der Windat Informatik.

 

Sarmenstorf Januar 2017